Icon Blitz- und Überspannungsschutz

Blitz- und Überspannungsschutz


Wir bieten ein breites Spektrum von Prüf- und Messmöglichkeiten für den Bereich Blitz- und Überspannungsschutz nach verschiedenen Normen und unterschiedliche Einsatzbereiche.

Neben der Prüfung und Messung von Geräten sind in diesem Zusammenhang auch entwicklungsunterstützende Auftragsuntersuchungen für industrielle Partner sowie eine projektbegleitende Mitarbeit bei Planung und Ausführung des Blitz- und Überspannungsschutzes möglich.

An Blitzschutzkomponenten und Überspannungsschutzgeräten führen wir nach den hierfür geltenden Normen Blitzstromprüfungen sowie Stoßspannungsuntersuchungen durch. Dies ergänzt inhaltlich und fachlich auf sinnvolle Weise die Leistungen im Fachbereich Elektromagnetische Verträglichkeit. Relevante Normen hierfür sind die EN 62305, EN 62561, EN 61643 oder beispielsweise die EN 61400. 

 

  • Blitzstrombeanspruchung, Stoßstromanwendungen
  • Mechanismen und Wirkungen energiereicher Blitzentladungen
  • Blitzstromprüfung nach nationalen und internationalen Richtlinien und Normen
  • Einkopplungsuntersuchungen, sekundäre Effekte
  • Ermittlung von Ansprech-, Restspannungen bzw. der Schutzpegel von Überspannungsschutzgeräten
  • Stoßspannungsuntersuchungen und Hochspannungsanwendungen
  • Untersuchung zum Betriebs- und Sicherheitsverhalten netzbetriebener Schutzgeräte
  • Gebäudeblitzschutz, Photovoltaik und Windkraftanlagen

Unsere Kooperationen

Technische Universität Ilmenau

In enger Kooperation mit der TU Ilmenau sind wir in der Lage, an Systemlösungen bezüglich der auftretenden Wechselwirkungen von Überspannungsschutzgeräten mit dem zuverlässigen Betrieb von Geräten, Anlagen und Netzen, mit realisierten EMV-Maßnahmen sowie mit Aspekten der elektrischen Gerätesicherheit zu arbeiten.

Im Zusammenhang hiermit können auch verschiedene Sonderprüfungen aus dem Bereich der Energietechnik, wie zum Beispiel Hochspannungsprüfungen, Tests zur Dauerstromtragfähigkeit oder Schalt- und Kurzschlussversuche, angeboten werden.

TU Ilmenau

Wir pflegen enge Kontakte mit der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der Technischen Universität Ilmenau.

Zur Website

Förderverein des VDE-Ausschusses für Blitzschutz und Blitzforschung (ABB)

Die CE-LAB GmbH ist Mitglied im Förderverein des VDE-Ausschusses für Blitzschutz und Blitzforschung (ABB) und ist durch einen ihrer Mitarbeiter im dortigen Technischen Ausschuss vertreten. Auf der Grundlage unserer Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich Blitz- und Überspannungsschutz können wir dementsprechende Fachgutachten erstellen oder Weiterbildungs- und Schulungsmaßnahmen durchführen.

ABB

Der Ausschuss vereint Experten aus Wissenschaft und Praxis, Sachverständige, Anwender und Hersteller im Blitz- und Überspannungsschutz.

Zur Website

Unsere Partner