Elektromagnetische Verträglichkeitsprüfung

Als nach ISO/EN 17025 akkreditiertes Prüflabor führen wir im Kernbereich unseres Dienstleistungsangebotes normenkonforme EMV-Prüfungen nach geltenden Richtlinien, Normen und Herstellerspezifikationen durch. Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist dabei die Prüfung von Geräten der:

  • Industrielle, wissenschaftliche und medizinische Geräte (ISM-Geräte)
  • Medizinische elektrische Geräte
  • Haushaltsgeräte, Elektrowerkzeuge und ähnliche Elektrogeräte
  • Beleuchtungseinrichtungen und Zubehör
  • Einrichtungen der Informationstechnik (ITE-Geräte)
  • Maschinen und Anlagen in Industrie und Landwirtschaft
  • Elektrische Systemtechnik für Heim und Gebäude (ESHG)
  • Drehzahlveränderbare Antriebe

Vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) sind wir zugelassener Technischer Dienst und auf die EMV-Prüfung von KFZ-Komponenten nach europäischen (e1) und internationalen (E1) Vorschriften spezialisiert. Da elektrische und elektronische Geräte elektromagnetisch gestört werden können, soll durch gesetzliche Regelungen sichergestellt werden, dass vertriebene, gehandelte bzw. betriebene Geräte definierten EMV-Geräteanforderungen genügen.

Das EMV-Gesetz (EMVG)

Das seit 1992 gültige EMV-Gesetz (EMVG) als nationale Umsetzung der europäischen EMV-Richtlinie (ehemals 89/336/EWG, jetzt 2004/108/EG) liefert diesbezüglich die gesetzlichen Grundlagen. Mittelpunkt der Prüfung zur Elektromagnetischen Verträglichkeit ist demzufolge die Bewertung von Störaussendung und Störfestigkeit, um die Erfüllung von Zulassungsanforderungen sicherzustellen. Die CE-LAB GmbH arbeitet aktiv in Fach- und Normungsgremien mit, um hiermit frühzeitig auf zukünftige Anforderungen reagieren zu können.

Unsere Leistungen im Bereich elektromagnetische Verträglichkeit

EMV-Prüfungen und -Messungen:

  • EMV - Teil- und Abnahmeprüfungen
  • Vor-Ort-Prüfungen (Industrieanlagen)
  • EMVU-Messungen (BImSchV, BGV, Geräteverträglichkeit)

Beratung / Schulung / Recherche:

  • Normenrecherche und Assistenz bei Gerätezuordnung und Kategorisierung
  • Beratung zu EMV-Anforderungen bei Markteinführung auf außereuropäischen Märkten

Entwicklungsbegleitung und Gutachten:

  • Entwicklungsbegleitende Messungen und Beratung
  • Beratung / Unterstützung zum EMV-gerechten Design
  • Schirmdämpfungsmessung, EMV-Komponenten Schulung im Bereich Qualitätssicherung und EMV
  • Erstellung von EMV- und Schadensgutachten

Die elektromagnetische Verträglichkeit stellt seit Gründung den Kernbereich unserer Geschäftstätigkeit dar. Wir bleiben für Sie immer auf dem neusten Stand der Prüfmöglichkeiten und passen uns der aktuellen Normung an.

Dr. Michael Naß, Geschäftsführer

Unsere Partner